Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
1965 Ford T5 Mustang 289 Cabrio 4-Gang-Schaltgetriebe. Wimbledon White mit roter Innenausstattung mit passender Mittelkonsole, neuem weißen Dach mit roter Persenning und Chromstahl-GT-Rädern mit neuen Radialreifen. Nach Werksspezifikation restauriert und mit seinem originalen 289 V8 A-Code (GT) 4-Gang-Schaltgetriebe und werkseitiger Servolenkung ausgestattet.

Der Ford T5 ist ein seltenes Auto. Produziert für den europäischen deutschen Markt mit nur wenigen hundert Auslieferungen. Der Name Mustang war jedoch bereits markenrechtlich geschützt und gehörte den beiden deutschen Unternehmen Krupp und dem Fahrradhersteller Kreidler. Dies bedeutete, dass Ford den Markennamen „Mustang“ nicht ohne einen möglicherweise langwierigen Rechtsstreit verwenden konnte und aus heute unklaren Gründen das Angebot von Krupp ablehnte, die Rechte an dem Namen für 10.000 US-Dollar zu kaufen.

Als Fords Der interne Produktname für den Mustang war T5. Sie beschlossen, die deutschen Autos als solche zu kennzeichnen, und entfernten alle Verweise auf das Wort Mustang, wobei nur der Kühlergrill als letztes Mustang-Erinnerungsstück übrig blieb.

Die sorgfältige und detaillierte Restaurierung wurde durchgeführt über mehrere Jahre mit der Absicht, ein Auto zu produzieren, das genauso aussah wie 1965, und dieses Ziel ganz klar zu erreichen. Wird mit Ersatzrad und Werkzeug, passender Kofferraummatte und Radabdeckung geliefert.

Hier haben wir also einen sehr ungewöhnlichen und unglaublich seltenen Mustang und, soweit wir wissen, das einzige T5-Cabriolet, das weltweit zum Verkauf steht. Präsentiert sich durchweg in einem schönen, vollständig restaurierten Zustand und es macht Spaß, ihn zu fahren.

Wir sind gerade von unserer Werkstatt zurückgekehrt, nachdem er vor dem Verkauf überprüft wurde, wo er auch einen neuen Service, eine Motorabstimmung und einen Austausch der Kontakte mit elektronischer Zündung erhielt.