Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Restaurierter 1968er Shelby GT350 Mustang Convertible Recreation 351 V8 mit C6-Automatikgetriebe. Lackiert in Candy Apple Red mit Schalensitzen und Innenausstattung aus schwarzem Leder. Schwarze Motorhaube, Servolenkung, vordere Power-Scheibenbremsen mit 10-Speichen-Leichtmetallrädern im Shelby-Stil, die mit Cooper Cobra-Reifen ausgestattet sind.

Die Restaurierung wurde in den USA vor dem Import im Jahr 2016 und den Shelby Tribute-Werken durchgeführt enthalten: Mittelkonsole im Shelby-Stil, kosmetischer Überrollbügel, Shelby-Signaturinstrumente, Shelby-Schalthebel mit T-Griff, korrektes Holzlenkrad, Shelby-Sicherheitsgurte, Shelby-Fußmatten und Shelby-Cobra-Tankdeckel. Ram-Air-Motorhaube und Motorhaubenstifte im Tony Branda Shelby-Stil sowie Shelby GT 350-Emblem und Seitenstreifen.

Weitere Spezifikationen umfassen: umgebauter 351C 4V und Edelbrock 650-Vergaser, 9-Zoll-Posi-Traction-Hinterrad mit 3:08-Gang Übersetzungsverhältnis, elektronische MSD-Zündung, neue hintere Blattfedern und Stoßdämpfer, neuer Aluminiumkühler und elektrischer Hilfslüfter, Fächerkrümmer in voller Länge, Doppelauspuffanlage und neue Stereoanlage mit MP3- und USB-Anschluss.

Kommt mit einer UK History File, passendes Reserverad und Werkzeug sowie 2 Schlüsselsätze.

Eine ziemlich herausragende Darstellung eines der 1968 produzierten 404 Shelby Mustang GT350 Cabriolets, die es so realitätsnah wie möglich macht. Wir haben es gerade fertiggestellt eine 1200-Meilen-Reise in die schottischen Highlands, wo dieser Mustang fehlerlos funktionierte und keinen Schlag verpasste. Nicht schlecht für ein 54 Jahre altes Auto, das einige der anspruchsvollsten (und atemberaubendsten) Straßen Großbritanniens befährt.